Luftbild
Mariaposching Donau
DSC01835.JPG
DSC01807.JPG
Ortsteil Breitenhausen

Blasiussegen der anderen Art

03.02.2021 Corona konformer Blasius Segen in der Pfarrei Mariaposching erteilt

Mariaposching. Beim Gottesdienst am Dienstagabend feierte man in der Pfarrei Mariä Geburt in Mariaposching zwei kirchliche Feste. Neben Maria Lichtmess wurde der Festtag des hl. Blasius begangen. Zum Auftakt der hl. Messe segnete Pater Peter die Kerzen die das Jahr hindurch in den Gottesdiensten und in der Ewiglichtampel der Pfarrkirche benutzt werden. Mitgestaltet hatten den Gottesdienst auch ein Teil der Schüler der Klasse 3b der Grundschule Mariaposching, mit ihrer Religionslehrerin Bianka Brandl. Die Kinder haben in diesem Jahr für den Religionsunterricht das Motto „Du bist das Licht der Welt“ gewählt, da dieses Motto sehr gut zum Festtag Maria Lichtmess passt hatte die Religionslehrerin die Kinder zur Mitfeier des Gottesdienstes eingeladen. In den Fürbitten die durch die Schülerinnen und Schülern vorgetragen wurden bildete das Licht das Kerzen spenden und das die Dunkelheit erhellt den Inhalt. Am Schluss des Gottesdienstes der von Christoph Liebl musikalisch umrahmt wurde erteilte Pater Peter den Blasius Segen. Seit jeher wird in den katholischen Pfarreien, am Festtag des hl.  Blasius (3. Februar) dieser Segen erteilt. Der heilige Bischof Blasius, zählt zu den vierzehn Nothelfern und ist mit dem „Halssegen” verbunden. Blasius war Bischof in seiner Heimatstadt Sebaste in Armenien. Während einer Christenverfolgung soll er um 316 als Märtyrer gestorben sein, der auf dem Weg ins Gefängnis einen Jungen vor dem Erstickungstod hervorgerufen durch eine Fischgräte bewahrte. Seit dem 14. Jahrhundert rufen die Gläubigen den hl. Blasius bei Halsleiden an, auch in Mariaposching empfingen die Gläubigen nun diesen Segen. In diesem Jahr wurden die Segensworte „Gott der Herr bewahre dich vor Halskrankheiten und vor allem Unheil“ durch den Zelebranten vom Altar aus gesprochen, der Einzelsegen wurde anschließend mit einer Segensgeste der Hand erteilt. Gerade in Zeiten der Corona – Pandemie erscheint der Beistand des Heiligen Blasius besonders wichtig.   

Bild Blasius a:  Pater Peter erteilt den Blasius Segen, mit den an Maria Lichtmess geweihten Kerzen in der Pfarrkirche Mariä Geburt.
Bild Blasius b: Pater Peter bei der Erteilung des Einzelsegens

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag              Mittwoch                   
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr     
13:00-16:00 Uhr                                                        

             
Donnerstag                        Freitag 
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr
13:00-16:00 Uhr

Kontakt

Marktplatz 1
94374 Schwarzach
Adresse in Google Maps anzeigen