Luftbild
Mariaposching Donau
Kirche Mariä Geburt
Ortsteil Breitenhausen

Trikotspenden

06.08.2018 Während des Gartenfestes der SpVgg Mariaposching wurden einige Trikots übergeben

Sparkasse Niederbayern Mitte spendet 750,- € für neue Trikots der SpVgg Mariaposching.

Loham. Während des Gartenfestes der SpVgg Mariaposching präsentierten die Poschinger Bezirksliga Kicker ihre neuen Trikots die sie im Rahmen des Spendenprojekts „Trikotaktion 2018“  der Sparkasse Niederbayern Mitte erhalten haben. Der Vorsitzende der SpVgg Georg Wenninger Junior dankte der Sparkasse Niederbayern Mitte für die großzügige Spende ebenso wie der Stellvertretende Spielführer Johannes Kiwitz, der darauf hinwies, dass Elf in den neuen Trikots das in den Auswärtsbegegnungen getragen wird noch ungeschlagen ist. Johann Hambauer der Leiter der örtlichen Sparkassen-Geschäftsstelle erklärte dass die Förderung des Amateursports in Niederbayern für die Sparkasse einen festen Bestandsteil der Geschäftspolitik darstellt, er freue sich das auch der Poschinger Sportverein von der regionalen Förderung einen Anteil erhalten hat und wünschte der Elf sportliche Erfolge mit den neuen Trikots.

Neue Trikots für die G-Junioren der SpVgg Mariaposching, Kurt Beller spendete 750,- € für die Nachwuchsförderung.

Das Poschinger Sportwochenende bildete den Rahmen für die Übergabe einer Trikotspende an die G-Junioren Mannschaft der SpVgg Mariaposching. Der Lohamer Spediteur Kurt Beller, der jahrelang selbst als Torwart in Mariaposching gespielt hat, will mit dieser Spende den Nachwuchs der SpVgg fördern und die Freude der jungen Kicker am Fußballsport heben. Die G-Junioren gehen unter der Anleitung ihres Coaches Florian Schober erfolgreich ihrem Sport nach und konnten mit den neuen Trikots bereits ein Pokalturnier gewinnen. Die Freude der jungen Kicker am „fußballern“ war dabei  unübersehbar. Georg Wenninger Junior der Vorstand der SpVgg dankte dem Spender besonders im Namen der Kinder für die großzügige Spende und brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass mit den G-Junioren eine gute Fußballergeneration heranwächst.

   

F-Junioren der SpVgg Mariaposching erhalten neue Trikots, Firma Judo spendete 750,- € für die Ausstattung der Nachwuchskicker.

Jürgen Lengauer von der Firma Judo-Wasseraufbereitung GmbH überreichte im Rahmen des Gartenfestes der SpVgg Mariaposching einen Satz Trikots an das F-Junioren Team der Spielvereinigung.   Lengauer erklärte, dass die Firma Judo-Wasseraufbereitung das Projekt „wir fördern die Jugend, nicht die Millionäre“ gestartet hat. Dabei werden Junioren Mannschaften von Sportvereinen in den Regionen gefördert, in denen die Firma geschäftliche Kontakte hat. Der Kontakt zur Spielvereinigung Mariaposching wurde über den Heizungsbauer Kurt Rauschendorfer hergestellt, der jahrelang in der Poschinger „Ersten“ gespielt hat und der ab und zu noch für die AH der SpVgg die Fußballschuhe schnürt. Die F-Junioren die von Thomas Deufel betreut werden, freuten sich riesig über die Spende und bedankten sich herzlich dafür. Der Vorsitzende der SpVgg Georg Wenninger Junior dankte dem Spender  im Namen der Nachwuchskicker ebenfalls sehr herzlich für die großzügige Spende und stellte fest, dass mit den F-Junioren eine hoffnungsvolle Zukunft für den Poschinger Sportverein heranwächst.  

 

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag              Mittwoch                   
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr     
13:00-16:00 Uhr                                                        

             
Donnerstag                        Freitag 
08:00-12:00 Uhr                08:00-12:00 Uhr
13:00-18:00 Uhr

Kontakt